Tabelle mit sechs übernatürliche Begegnungen für eure SC im Rollenspiel
Spielhilfen

Mittwochstabelle: 6 übernatürliche Begegnungen als Charaktereinstieg

Print Friendly, PDF & Email

Die meisten Rollenspiele handeln mehr oder weniger vom Phantastischen. Selbst Settings, die unsere moderne Welt nutzen, habe fast immer ein Element, was sie von unserer Welt abgrenzt. Oft sind diese Elemente ziemlich unheimlicher Natur, wie uns die Folklore zeigt, egal ob sie aus dem 19. oder 21. Jahrhundert stammt. Aber wie kommen die Charaktere glaubhaft in Handlungen, die das Übernatürliche enthalten?

Eine gute Möglichkeit ist, dass die SC eine Vorgeschichte haben, die sie für solche Dinge sensibilisieren. Genau hier setzt die heutige Mittwochstabelle an. Die Eintrage in der Liste passen gut in diesem Sinne als Hintergrund für SC. Aber auch als Plot Hook dürften sie etwas hermachen.

Die Tabelle

W6Was hier nicht richtig ist
1Während du auf deinem Hotelzimmer duschst, siehst du plötzlich einen Schatten an der beschlagenen Duschkabine vorbeihuschen. Nach dem ersten Schreck bewaffnest du dich mit der Brause und ziehst die Kabine auf. Aber niemand ist dort, die Türnoch verschlossen. Doch es sind nasse Fußabdrücke auf dem Boden, die zum Waschbecken führen. Auf dem beschlagenen Spiegel darüber siehst du einen Handabdruck, der sich erkennbar anders als deiner. Du lässt dir umgehend ein neues Zimmer geben.
2Die Geräusche sind dir schon öfters aufgefallen, aber du konntest sie nie lokalisieren und sie verschwanden auch wieder. Doch als du am Waschbecken stehst, hörst du es wieder. Es schüttelt dich, als du glaubst, eine Stimme aus dem Abfluss zu hören. Eine Unruhe treibt dich zu der Sickergrube für Abwässer, die dieses alte Gebäude hat. Darin findest du die Leiche einer Person, die die Zeitungen vor kurzem als vermisst gemeldet haben. Der Verdacht fällt schnell von dir ab, aber vergessen konntest du es nie.
3Eigentlich war die Fahrt so langweilig, dass du froh warst, dass die Musik die wachgehalten hat. Aber plötzlich gibt in der Nacht, unweit deiner Landstraße, eine Explosion. Sie ist grell, ohrenbetäubend und vor Schreck setzt du den Wagen in den Graben. Die herbeigerufene Polizei findet nichts, wovon du dich mit eigenen Augen überzeugen kannst. Allerdings wirken sie auch erstaunlich verständig, als wären sie nicht sonderlich überrascht. Als du über die Gegend nachforschst, findest du heraus, dass es dort ein Schlachtfeld gab.
4Es war deine wilde Zeit, vielleicht musstest du auch nur eine vergangene Liebschaft vergessen. Auf jeden Fall hast du bei deinem Strandurlaub nicht davor gescheut mit dieser anderen Touristin auf der Feier anzubändeln. Trotzdem der etwas hervorstehenden Augen hat sie einen gewissen Sexappeal. Als euer Schäferstündchen in den Dünen vorbei ist, verabschiedet sie sich von dir, kaum dass du verschnauft hast. Du schaust ihr hinterher, aber sie kehrt nicht an die Promenade zurück, sondern geht Richtung Meer und verschwindet im Wasser.
5Auf einem Spaziergang durch eine Gegend, die du nicht besonders gut kennst, entdeckst du ein altes Haus mit einem Garten. Ob es noch bewohnt ist, kannst du nicht genau erkennen, aber der Garten ist welk, öde und unkrautdurchzogen. Aber das ist eine große schwarze Katze, die in der Mitte des Gartens liegt. Du willst ein Foto machen, aber sowohl Smartphone als auch Digitalkamera zeigen nur Fehler an, egal was du versuchst. Ein Stück weiter geht es wieder. Aber nicht als du zurückgehst, um Grten und Katze zu Fotografieren…
6Du hast die Gerüchte erst nicht geglaubt, bis du es eines Nachts selbst siehst. Eine grausige Gestalt auf dem Dach nur zehn Meter entfernt. Ihre riesigen roten Augen leuchten in der Nacht. Dir sackt das Herz in die Hose und du kannst die nicht mehr bewegen, bis es seine mottenartigen Flügel ausbreitet und in die Nacht davongleitet. Alle Zeugen sind sich sicher, dass es Unheil bedeutet. Dann kollabiert kurz nach der letzten Sichtung ein Einbahntunnel, wo es am häufigsten gesehen wurde, während der Feierabendzug hindurchfährt.

Das Übernatürliche…

…kann so viele Erscheinungsformen haben. Deshalb ist dies auch nicht die erste oder einzige Tabelle dieser Art. Wenn ihr wollt, könnt ihr nachschauen, was noch so unheimliches auf der Reise, im Hotel oder der Wüste wartet. Was hat eure Gruppe das letzte Mal so gefesselt/fasziniert/verstört, dass sie dem unbedingt nachgehen mussten?

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.