• Karneval der Rollenspielblogs
    NSC und Antagonisten

    [Karneval der Rollenspielblogs] Manor of NPCs: Kommandantin Elainé – NSC für Dragon Age

    Das aktuelle Thema des Karnevals der Rollenspielblogs lautet im September 2020 „Halt, Polizei!“, mit Dnalors Fantasy-Blog als Gastgeber. Ein Thema zu dem es sehr viel zu sagen gibt, aber hier zunächst einmal einen spielbaren NSC. Und was kommt im beliebten Fantasy Genre der Polizei am nächsten? Richtig, die Stadtwache! Deshalb hier nun die Kommandantin der Stadtwache einer orlaisianischen Stadt in der Welt von Dragon Age. Sie aber auch einfach in ein anderes Fantasy Age-Setting übernommen werden. Viel Spaß damit! Elainé kam nicht gerade mit einem goldenen Löffel im Mund zur Welt. Als Tochter einer Waschmagd ohne Vater lebte sie den Großteil der Zeit am Rande des Gesindeviertels der Stadt. Wenn…

  • Allgemeines zum Rollenspiel

    Spielbare Abenteuer im Herrenhaus – Entscheidung ist gefallen

    So, die Woche ist vorüber und es gibt eine Entscheidung darüber, welches Abenteuer ich aufbereiten und hier einstellen werde. So fielen die Stimmen in den Kommentaren und im RSP-Blogs-Forum aus: Gewonnen hat die Suche nach dem Handelszug! 3,5 Stimmen für dieses TOR/DER-Abenteuer Für einen potentiellen Konflikt aufgrund von Vorurteilen, ebenfalls ein TOR/DER-Abenteuer, gab es 2,5 Stimmen Zwei Stimmende wollen in einem Dragon Age-Abenteuer in Kirkwall einem Händler unter die Arme greifen Der Dalish-One Shot interessierte niemanden am meisten Ich werde das Gewinnerszenario wie versprochen aufbereiten und fertig für den Download machen. Geplant ist, dass es Mitte Januar fertig ist! Wer für etwas anderes gestimmt hat: Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben…

  • Allgemeines zum Rollenspiel

    Erinnerung an die Abstimmung über ein spielbares Abenteuer!

    Ich wollte noch einmal daran erinnern, dass ich vorhabe demnächst ein spielbares Abenteuer hier einzustellen, und die Community noch bis zum 21. Dezember die Möglichkeit hat, mitzubestimmen welches. Die Übersicht dazu findet ihr HIER. Schreibt einfach dort in die Kommentare, welches Abenteuer euch am meisten interessieren würde. Über jede Beteiligung freue ich mich!

  • Allgemeines zum Rollenspiel

    Spielbare Abenteuer im Herrenhaus – Welches System darf es denn sein?

    Hallo alle miteinander, im Laufe der Zeit habe ich mehrere Abenteuer/Szenarios detailliert aufgeschrieben, damit ich selbst später noch weiß, was ich mir da ausgedacht habe. Tatsächlich habe ich festgestellt, dass sie ausreichend genug ausformuliert sind, dass auch andere etwas damit anfangen könnten. Daher wäre es eine Schande euch die Sachen vorzuenthalten! Womit kann man die Rollenspielgemeinschaft schließlich mehr beglücken, als mit spielbarem Material? Ihr dürft entscheiden, welches Szenario ich für euch aufbereite! Schreibt einfach in die Kommentare, was euch am meisten interessiert. Ich habe vier Szenarios herausgesucht, die nicht bzw. kaum auf meine Runde abgestimmt sind. In jeden Fall werde ich sie so umarbeiten, dass sie allgemein gebraucht werden können.…

  • Allgemeines zum Rollenspiel,  Neuigkeiten

    Neues für das Dragon Age RPG

    Rein zufällig bin ich über ein angekündigtes Produkt für das Dragon Age RPG gestolpert. Es trägt den Namen Faces of Thedas und wird Werte und Beschreibungen für viele bekannte Figuren aus dem Dragon Age-Universum enthalten. Damit setzt das Quellenbuch eine gleichnamige PDF-Reihe fort, die es allerdings nie über zwei Publikationen gebracht hat (zu Varric Tethras und Tallis). Darüber hinaus sollen auch Tipps und Regel für das Handhaben aller Arten von Beziehungen im Spiel geliefert werden. Amazon gibt den 26. September 2017 als Erscheinungsdatum an (und 34,99€ als Preis), während der Verlag Green Ronin sich da selbst nicht so sicher ist. Ich meinerseits bin froh, dass überhaupt etwas Neues für dieses…

  • Inspiration,  NSC und Antagonisten

    Rival-a-Day im Herrenhaus: Rivalen für das „Dragon Age RPG“

    Hier ist mein nächster Beitrag für die Rival-a-Day-Aktion von d6ideas. Auch in der gewaltätigen Welt von Thedas finden sich Einrichtungen, die sich dem Sammeln und der Generierung von Wissen verschrieben haben. Die bekannteste ist die Universität von Orlais in Val Royeaux, aber auch die Stadt Markham in den Freien Marschen besitzt eine solche Institution. Als Gerüchte über ein gut erhaltenes Grabmal im Herzen Nevarras auftauchen, das einem Kriegsherrn des uralten Menschenstammes der Planasene gehören soll, aber auch Einflüsse aus Tevinter aufzeigt, entbrennt der Forschungsdrang. Sofort starten beide Universitäten Expeditionen, angeführt von ihren profiliertesten Forschenden auf dem Gebiet.   Gustav Henri de Chardon Er gehört zu einem reichen Grafenhaus aus Orlais…

  • Inspiration,  Karneval

    [Karneval der Rollenspielblogs] Thedas‘ gefährliche Bücher (2) – Magier, Göttern gleich

    Wie angedeutet, sind Hessarians verschollene Verse nicht das einzige thedosische Schriftgut, welches ich mir für euch ausgedacht habe. Während man die Abenteueridee zu ersterem eigentlich in fast jedem Zeitalter nach der Gründung der Imperialen Kirche spielen lassen kann (nur die Auftraggeberin austauschen), habe ich für folgendes einen spezifischeren Zeitpunkt in Zeitalter der Drachen gewählt. Es gilt SPOILERGEFAHR insbesondere für Dragon Age II und Inquisition! Magier, Göttern gleich Die Lage könnte angespannter nicht sein: Nachdem sich die seit ewigen Zeiten glimmenden Spannungen zwischen Templern und Magiern einen blutigen Konflikt in Form der Kirkwall Rebellion entfachten, fürchten nun viele den Flächenbrand. Im Zirkel vor Ort ist die Gefahr des Konflikts deutlich zu…