HIer sind sechs Hintergründe für NSC, die im Rollenspiel Einwohner:innen einer Kleinstadt sind.
Spielhilfen,  Karneval

Mittwochstabelle: 6 interessante Kleinstadteinwohner:innen

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem letzte Woche ein paar Läden euren Ortschaften etwas Stimmung verleihen sollten, habe ich nun ein paar potenzielle Einwohner:innen erstellt. Denn oft genug braucht man spontan NSC, kommt aber ins Straucheln, wenn die Spieler:innen nachhorchen, was so mit ihnen los ist. Da will ich Abhilfe schaffen und euch sechs interessante Hintergründe geben, die ihr diesen NSC spontan (oder geplant) verpassen könnt.

Wie immer ist es recht offen gestaltet, weil sich Details halt immer unterscheiden, aber die Grundideen schaffen Orientierung. Ich habe mich hier an Kleinstädten orientiert, aber es sollte nicht schwer sein, sie auch auf größere Städte umzudenken.

Die Tabelle

W6Einwohner:in
1Diese:r Veteran:in war viele Jahre im Militärdienst, bevor er*sie in die Stadt seiner*ihrer Kindheit zurückgekehrte, nur um festzustellen, dass die ihm unsympathischste Person nun Bürgermeister:in ist. Er*sie hält ihn*sie auch für völlig korrupt und möchte das nächste Mal selbst zur Wahl antreten.
2Er*sie war der Sproß der reichsten und angesehendsten Familie der Stadt. Sie besaßen Anteile an allen wichtigen Geschäften in der Stadt, bis eine Reihe unüberlegter Spekulationen die Familie ihr Vermögen kostete. Nun schlägt er*sie sich durch wie alle anderen.
3Eines Tages verschwand er*sie ohne ersichtlichen Grund für zwei Tage. Als man ihn*sie Wiederfand, fehlten die Erinnerungen an die vergangenen zwei Tage. Eine gründliche medizinische Untersuchung ergab keinerlei körperliche Auffäligkeiten, auch keine Dehydrierung.
4Tatsächlich begann er*sie als jugendliche:r Landstreicher:in. Das änderte sich, als er*sie dank eines gefunden Smartphones über sein*ihr Leben berichtete und binnen kürzester Zeit ein Social Media-Phänomen wurde. Mit den erhaltenen Spenden und Geschenken hat er*sie hier ein neues Leben angefangen.
5Vorher war er*sie ein:e absolute:r Spizenathlet:in, lebt nun aber unter falschem Namen hier. Es waren die Nachstellungen der Klatschpresse, die ihn*sie letztlich dazu trieben, ein neues Zuhause in einer kaum bekannten Kleinstadt zu suchen.
6Der bisherige Lebenslauf war wenig lauter, denn er*sie war ein:e geschickte:r Versicherungs-, Check- und Trickbetrüger:in. Aber Fehler passieren und seine*ihre brachten ihn*sie in den Knast. Nun wieder draußen, zeigt er*sie Reue und berät die Nachbarn, wie sie sich vor Betrug schützen können.

Was hat die Person zu sagen?

NSC sind für mich eins der wichtigsten Elemente des Rollenspiels und ich hoffe, ihr könnt mit Hilfe dieser Tabelle einer paar spannende erstellen. Seid ihr gut darin, NSC zu improvisieren oder plant ihr sie lieber durch? Und welcher NSC war euer:e liebste:r, obwohl er*sie vielleicht gar keine große Rolle in der Story gespielt hat?

Schreibt mir gerne dazu (oder zu etwas anderem) einen Kommentar! Lasst mir auch gerne einen Like in den Sozialen Medien da.

Diese Tabelle ist Teil des aktuellen Karnevals der Rollenspielblogs.

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.