Hier sind Eigenheiten beschieben, die Briefe haben können, die SC im Rollenspiel finden können.
Spielhilfen,  Karneval

Mittwochstabelle: 3W6 Eigenheiten von Briefen

Print Friendly, PDF & Email

Letztes Mal gab es einige Verstecke, in denen Hinweise in Privatwohnungen versteckt sein könnten. Eine beliebte Art von Hinweis ist der Brief. Aber wie genau sieht er eigentlich aus? Wie ist er geschrieben? In welchem Zustand ist er? Fragen, die Spieler:innen oft stellen. Falls ihr Probleme habt, euch solche Beschreibungen spontan auszudenken oder einfach einen Hinweis on-the-fly braucht, könnt ihr diese Tabellen als Stütze nutzen. Die ersten beiden Tabellen beschreiben einmal die Beschaffenheit des Textes und dann des Blattes selbst.

Eine dritte Tabelle bietet euch noch ein bisschen Inspiration für den Inhalt, falls ihr es braucht. So könntet ihr beispielsweise einen Brief erstellen, der einem NSC etwas mehr Hintergrund verleiht. Vielleicht sind die SC auch einfach auf dem Holzweg, ihr wollt aber gerne, dass sie trotzdem etwas finden.

Aufgrund der Natur der Einträge ist diese Tabelle hauptsächlich für Modern Day-Settings.

Die Tabellen

W6Der Text ist…
1…handschriftlich geschrieben.
Weitere Ideen dazu: Kalligraphie, Kurrentschrift, Kinderhandschrift, mit der falschen Hand geschrieben.
2…mit einer Schreibmaschine getippt.
Weitere Ideen dazu: Stellen von Korrekturpapier, manche Buchstaben sind versetzt, sehr blass.
3 …mit einem Heimdrucker ausgedruckt.
Weitere Ideen dazu: Tinte verschmiert, Streifen im Text durch falsche Ausrichtung des Druckkopfs.
4…aus aufgeklebten Buchstaben.
Weitere Ideen dazu: teilweise ganze Wörter ausgeschnitten, aus einem Buch, alle aus der gleichen Quelle.
5…mit einem Kopierer vervielfältigt worden.
Weitere Ideen dazu: stark nachgedunkelt, überbelichtet, an den Rändern unvollständig.
6…aufgestempelt.
Weitere Ideen dazu: ein großer Stempel, verschiedendste Stile, Stempelränder verdecken Buchstaben.
W6Das Blatt ist..
1…zerissen.
Weitere Ideen dazu: einmal queer durch, in kleine Fetzen, bestimmte Teile herausgerissen
2…geschreddert.
Weitere Ideen dazu: in Streifen, in Schnipsel, vermischt mit Resten anderen Blättern
3…abgegriffen.
Weitere Ideen dazu: sehr oft auf- und wieder zusammengefaltet, ausgefranste Ecken
4…fleckig.
Weitere Ideen dazu: Kaffeeränder, fettige Fingerabdrücken, Zigarettenasche
5…gewellt von Feuchtigkeit.
Weitere Ideen dazu: Kellergeruch, Verfärbung durch umbekipptes Getränk, Textverlust durch Feuchtigkeit
6…neu.
Weitere Ideen dazu: in Prospekthülle, gelocht mit Lochverstärkern
W6Der Inhalt bezieht sich auf…
1…Familienangelegenheiten.
Weitere Ideen dazu: Erbschaftsangelegenheit, Glückwünsche zur Geburt, der neuste Tratsch
2…Schulden.
Weitere Ideen dazu: Unterhaltszahlungen, Hypotheken, Wettschulden
3…Verbrechen.
Weitere Ideen dazu: Erpresserbrief, Geständnis, Drohung
4…Liebe.
Weitere Ideen dazu: Liebesbrief, zum Jahrestag
5…Geschäfte.
Weitere Ideen dazu: inoffizielle Geschäftsvereinbahrung, Vertrag
6…Geheimnisse.
Weitere Ideen dazu: Wegbeschreibung, Bericht über merkwürdige Beobachtung

Was steht wohl drauf?

Ich hoffe, ihr findet Interesse an diesen Tabellen. Schreibt mir gerne, was ihr ausgewürfelt habt. Mir ist bewusst, dass merkwürdige Ergebnisse herauskommen können, aber die bieten genug Gelegenheit für weitere Ideen. Ein Glückwunschschreiben aus aufgeklebten Buchstaben? Nicht nur Erpresser nutzen das, vielleicht ist es einfach die kreative Ader des*der Absender:in. Und dass Kaffeeränder darauf sind, könnte darauf hindeuten, dass bei der*dem Empfänger:in eher der Schlendrian herrscht.

Ich bin gespannt auf eure Antworten! Lasst mir auch gerne einen Like in den Sozialen Medien da.

Diese Tabelle ist Teil des aktuellen Karnevals der Rollenspielblogs.

Teile diesen Beitrag als erstes!

Ein Kommentar

  • yennico

    2 Ein im Zeitalter der Computer mit einer sehr alten Schreibmaschine geschriebener Brief. Die Buchstaben sind leicht versetzt auf dem Papier und teilweise verschmutzt, so dass die Schreibmaschine, auf der der Brief geschrieben wurde eindeutig bestimmbar ist.

    5 Das Briefpapier ist von Kaffee durchtränkt. Hat jemand nur sein Getränk verschüttet oder versuchte jemand das Papier mit Kaffee altern zu lassen.

    1 Die im Brief beschriebene Familienangelegenheit ist ein Hinweis auf ein unehelichen Nachkommen (Kombiniert mit dem Ergebnis 1 aus deiner Fundstücke aus einem Raumschiff oder ein Hinweis auf Ergebnis 2 in meiner Antwort auf Deinen Rätselhafte Dinge im Bankschließfach Artikel).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.