Eine Grube in einer Salzwüste
Zufallstabelle

Mittwochstabelle: 6 Dinge am Grunde der Grube

Print Friendly, PDF & Email

Die SC schreiten auf eine Grube zu. Ihre Größe ist nicht unbeträchtlich, doch erst als sie am Rand stehen, erkennt die Gruppe, was am ihrem Boden ist: Eine weitere Einladung zu einem Abenteuer… oder grausige Schrecken!

Die Tabelle

W6Was am Grund liegt
1Verschiendene Reste von Grabungsmaterial liegen hier und wenn man genau hinschaut, erkennt man, dass die Grabung in unterschiedlichen Schritten stattgefunden hat. Die verzweifelten Versuche, einen legendären Schatz zu heben?
2Eine verletzte Person liegt unten. Leises Ächzen dringt nach oben und Bewegungen sind auch zu erkennen. Wie kam sie dort hin? Ein Unfall? Gestürzt bei der Flucht? Auf jeden Fall wirkt sie nicht wie jemand, die allein in dieser Gegend sein sollte.
3Am Grund liegt ein Meteor, was die Grube eigentlich zu einem Krater macht. Er strahlt immer noch Wärme aus und glüht in die Dunkelheit hinein. Welches Erz auch immer ihn durchzieht, könnte beeindruckende Eigenschaften besitzen.
4Was zuerst wie ein merkwürdiger Bewuchs aussieht, entpuppt sich als das Maul einer riesigen Bestie! Wie ein gewaltiger Ameisenlöwe wartet sie auf ahnungslose Beute, die den Rand hinabrutscht, nur um in ihrem Schlund zu enden.
5In der Mitte ist eine runde Luke aus einem Metall, das Bronze ähnelt, aber viel härter ist. Im Kreis angeordnet sind runenartige Schriftzeichen, die keiner bekannten Schrift ähneln, sondern etwas unheimliches, vorsinnflutliches an sich haben.
6Diese Grube ist bodenlos. Oder zumindest ist sie sehr, sehr tief! Etwas zum Test hineinzuwerfen bestätigt das nur, denn der Laut des Aufschlags ist kaum noch zu hören. Das kurz darauf wispernde Stimmen erklingen, macht es nicht besser…
Eine mysteriöse Luke

Unten im Loch

Wenn es in einer Grube, Senke oder einem Loch liegt, sind die Dinge oft schon von Grund auf interessanter. Immerhin sind sie vom Blick über die Oberfläche verborgen. Da muss doch etwas mit sein!

Die Vorschläge oben sind natürlich noch erweiterbar. Leicht kann so eine Grube auch in eine Grabkammer oder die Kanalisation führen.

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert