Diese Gegenstände in der Tabelle könnten euren SC im Rollenspiel Unheil bringen.
Zufallstabelle

Mittwochstabelle: 6 unheilbringende Gegenstände

Print Friendly, PDF & Email

Manchmal manifestiert sich das Unheil in Gegenständen, so unscheinbar sie auch sein mögen. Sechs solcher Dinge habe ich euch in der heutigen Tabelle zusammengetragen. Die Gegenstände können als Plothook verwendet werden, um einem unheimlichen Setting noch etwas Würze zu geben, aber vielleicht sind sie auch einfach nur Anzeichen dafür, dass die Charaktere langsam den Verstand verlieren.

Also schaut, was den Charakteren droht! Alles ist so gestaltet, dass es sowohl in Modern Day– als auch viele Fantasy-Settings passt.

Die Tabelle

W6Der Gegenstand
1Das Bildnis
Ein kleines, sehr altes Bild (Foto, Zeichnung in Rahmen), das einen lächelnden Mann zeigt. Auf der Rückseite steht „Ich werde dir niemals vergeben!“. Es liegt ein Brief seiner Gattin bei, in dem sie darüber klagt, dass er sie betrogen hätte, obwohl sie so viel für ihn geopfert hätte. Doch diese tragische Geschichte aus alter Zeit hat Auswirkungen: Je öfter du das Bild betrachtest, desto mehr schwillt eine Wut auf alle Männer an, die ihm im Aussehen auch nur ähneln.
2Die Spieluhr
Sie sieht nach nichts besonderem aus, aber als du an der Kurbel der Spieluhr drehst, entfaltet sich dir eine unglaublich faszinierende Musik. Erst als jemand an dir rüttelt, kannst du dich losreißen. Scheinbar hast du für viele, viele Minuten daran gedreht, ohne die Zeit zu bemerken. Die Spieluhr ist wie ein Sucht. Der alte Meister, der sie hergestellt hat, starb damals an Erschöpfung, als er versuchte, mittels der Mechaniken die perfekte Melodie zu erzeugen.
3Die Flasche
Es sieht nach einer Kuriosität aus: eine alte Laborflasche mit einem Korken, gefüllt mit Meerwasser. Das steht zumindest darauf. Aber seit du die Flasche in den Hände gehalten hast, kommt in dir immer wieder der Drang hoch, aus der Flasche zu trinken. Aber wie im Wechsel der Gezeiten bist du bald darauf angewidert von dem Gedanken. Beides wird mit jedem Wechsel der der Ansicht extremer. Wirst du es am Ende trinken oder in den Ausguss schütten?
4Die Figur
Die handgroße Glasfigur ist extrem filigran, bis auf ihren steinernen Sockel. Sie stellt einen Menschen dar, bis in die Finger. Auf dem Sockel steht „Gib mir einen Namen“. Aus Spaß nennst du sie nach einem besonders schlacksigen Kumpel. Durch ein Ungeschick entsteht ein feiner Haarriss im rechten Fuß der Figurine. Doch viel verstörender: Als du besagten Kumpel bald darauf wiedertriffst, humpelt dieser, weil er sich vor kurzem den rechten Fuß angeknackst hat…
5Der Teppich
Manche laufen über diesen Teppich im Schloss wie über Wolken, für andere ist er wie Geröll. Es scheint, je näher man mit den Leuten aus der Gegend verwandt ist, desto unangenehmer ist es. Der letzte Nachkomme der Schlossbesitzer:innen schwört, es wäre für ihn als würde er über Scherben gehen. Vor langer Zeit gab es einige Hexenprozesse in der Gegend, die vielleicht mehr Unheil heraufbeschworen haben, als gedacht. Wer hat diesen Teppich geknüpft?
6Die Affenpfote
Ähnlich einer Hasenpfote, ist es hier die mumifizierte Pfote eines Affen, die an einem Anhänger angebracht isr. Sie soll drei Wünsche erfüllen, aber man warnt dich davor, diese Gelegenheit zu nutzen. Du solltest dich hüten, was du dir wünschst, denn es könnte wahr werden. Aber nicht, wie du es dir erhoffst… Die Wünsche könnten einen Preis fordern, der dir nicht bewusst ist und statt Glück der Weg ins Elend sind.

Das Unheil bahnt sich an

Ich hoffe es ist etwas dabei, das eure Gruppe eine Weile beschäftigen kann. Den letzten Eintrag habe ich mir natürlich nicht selbst erdacht, sondern er war wiederum meine Inspiration für den Rest der Tabelle. Wer die Kurzgeschichte The Monkey’s Paw von W. W. Jacobs aus dem Jahre 1902 nicht kennt, sollte sie sich mal zu Gemüte führen. Kann aber sein, dass sie euch, wie mir, eine Weile nachhängt…

Gab es besonders unglückbringende Gegenstände, auf die eure Gruppe gestoßen?

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.