Hier findet ihr Vidimir, einen NSC für Der Eine Ring
NSC und Antagonisten

Freitags NSC: Vidimir, Viglunds Sohn [Der Eine Ring]

Print Friendly, PDF & Email

Es ist schon wieder Freitag, also Zeit für einen neuen NSC! Zu Ehren des Kickstarters der zweiten Edition des Mittelerde-Rollenspiels Der Eine Ring und der Tatsache, dass Truant Spiele es übersetzen wir, hier noch ein NSC für die erste Edition. Darf ich vorstellen: Vidimir, ein Kriegherr der Viglundinger, die in Der Eine Ring Gegenspieler der Beorninger sind.

Wer ist Vidimir?

Er ist ein hochgewachsener junger Mann mit braunem Haar und ebenso gefärbten Augen und der drittgeborene Sohn Viglunds, des tyrannischen Herrschers über die Östlichen Hochtäler des Anduintals.
Als solcher wurde er nie besonders von seinem Vater wahrgenommen, weshalb er sich stets umso mehr bemühte, als verlässlicher und loyaler Anhänger aufzutreten.

Zu einem guten Krieger und fähigen Herren herangewachsen, besitzt er nun Ländereien nahe der Gebiete der Beorninger. Tatsächlich hält Vidimir tief in seinem Herzen nicht viel von den Herrschaftspraktiken seines Vaters, insbesondere der Sklaverei, und wäre er frei sich zu entscheiden, hätte er sich schon auf Beorns Seite geschlagen. Doch noch ist er nicht bereit, seine Familie zu hinter sich zu lassen.

Doch wird das ewig so bleiben? Vielleicht können ihn aufrechte Gefährte dazu bewegen, eine neue Rolle im Streit um die Länder am Anduin einzunehmen.

Vidimirs Werte für Der Eine Ring

Attributsstufe: 5
Spezialisierungen: Anduinkunde
Charaktermerkmale: Ernst, Gerecht
Spielrelevante Fertigkeiten: Anführen 2, Schwert 3, Empathie 2, Kriegskunst 1
Ausdauer: 20

Mehr von Vidimir?

Vidimir und seine Länderein sind ein Handlungsort meines selbstgeschriebenen Abenteuers Abkürzung in den Tod für Der Eine Ring. Klickt einfach zum Download!

Was hättet ihr noch gerne?

Was für einen NSC hättet ihr gerne als nächstes? Mehr Der Eine Ring? Oder darf es etwas anderes sein? Schreibt es in die Kommentare und meldet euch über Signal, ich freue mich über Rückmeldungen!

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.