Karneval der Rollenspielblogs
Karneval,  Spielhilfen

[Karneval der Rollenspielblogs] Thetis Constabluary Force – Alien RPG

Print Friendly, PDF & Email

Im September 2020 ist das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs Halt, Polizei! und wird von Bloggerkollegen Dnalor betreut. Hier auf diesem Rollenspielblog jetzt ein kleines Bespiel für eine Polizeikraft im Universum des Alien RPG von Fria Ligan, das mittlerweile auch auf Deutsch bei Ulisses Spiele erschienen ist.

Die Thetis Constabluary Force habe ich dabei beispielhaft als Polizei für eine mittelgroße Kolonie des Three World Empire (3WE) gedacht. Realweltliches Vorbild ist der Police Service of North Ireland.


Thetis Constabluary Force

Die Thetis Constabluary Force, kurz TCF, ist die Polizeiorganisation des Thetis-Systems. Damit ist sie hauptsächlich auf dem Planeten Thetis Minor tätig, der eigentlichen Kolonie des Systems. Kleinere Posten hat die TCF aber auch in den Minenkolonien des Systems und auf nicht-militärischen oder -konzerneigenen Raumstationen. Nicht in den Bereich der TCF fallen der Zollvollzug, der von der 3WE Revenue and Customs und der ICC durchgeführt wird, sowie der Justizvollzug.

Organisation

Zuständigkeiten sind in Distrikten organisiert, wobei in Colonial Districts und Outer Districts unterschieden wird. Erstere umfassen alle zivilen besiedelten Gebiete von Thetis Minor. Die Hauptstadt Jada’s Landing beispielsweise ist in zwei Distrikte eingeteilt (District A – die Innenstadt – und District B – die Randgebiete) Outer Districts die sehr weiläufigen, aber spärlich besiedelten Bereiche des Systems, die aus verwaltungstechnischen Gründen zusammengefasst werden. So ist das Thetis Maior District zuständig für alle Minenkolonien auf den Trabanten des und die Raumstationen um den Gasriesen.

Während sich die Colonial Districts noch einmal in Areas und Sectors untergliedern, sind die Outer Districts im High Intense und Low Intense Postings unterteilt. Denn ein weitabab des urbanen oder ländlichen Lebens sind die Aufgaben entweder sehr bealstend oder ausgesprochen öde.

Die TCF wird von der*dem Thetis Chief Constable geleitet, die*der im Headquarter im Regierungviertel der Hauptstadt die Geschicke ihrer*seiner Leute lenkt.

Wichtige Einheiten

Local/Regional/Station Policing Teams

Die meisten Bürger*innen werden in ihrem Alltag den Polizist*innen des Local/Regional/Station Policing Teams begegnen. Diese Leute sind für den allgemeinen Erhalt der Ordnung der zugewiesenen Bereiche zuständig, vom Aufgreifen vom Taschendieben und Trunkenbolden zur Verkehrskontrolle. Die Constables sind grundsätzlich nicht mit Schusswaffen ausgerüstet, da der Gewaltlevel der Straßenkriminalität auf Thetis Minor relativ gering ist.

Armed Response Unit

Für die Unterstützung gegen bewaffnete oder allgemein gefährliche Verbrecher*innen gibt es die Armed Response Unit (ARU). Diese Polizist*innen sind speziell für riskante und taktisch anspruchsvolle Gefahrensituationen ausgebildet. Grundsätzlich haben alle, die außerhalb von Thetis Minor ihren Dienst versehen, die Ausbildung zu Beamt*innen der ARU absolviert, da auf ihren Posten normalerweise keine schnelle Verstärkung verfügbar ist.

Criminal Investigations Branch

Die Ermittler*innen der Criminal Investigation Branch müssen immer dann zur Stelle sein, wenn das Verbrechen schon geschehen ist. Zwar ist die Straßenkriminalität auf Thetis Minor gering, aber im Hintergrund gibt es einige Verbrechen. Besonders im Umfeld der Konzerne kommt es immer wieder zu Einbrüchen, Sabotage und sogar Morden. Ein frustrierender Umstand, denn auch wenn die Täter gefasst werden, meist aus einer der mafiösen Strukturen in der Hauptstadt, bleiben die Hintermänner im Dunkeln.

Teile diesen Beitrag als erstes!

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.