Inspiration

Gazette – [Dragon Age] Erlass in Jader

Print Friendly, PDF & Email

Es wird langsam wieder Zeit für einen neuen Eintrag in der Reihe Gazette. Diesmal gibt es eine kleine Inspirationsquelle für das von mir sehr geliebte, aber nur selten gespielte Dragon Age RPG. Viel Spaß damit!


Ein offizieller Aushang am Marktplatz von Jader, der letzten Stadt in Orlais vor der Grenze zu Ferelden. Zuvor vom Herold des Barons dort offiziell ausgerufen.

Bürgerinnen und Bürger von Jader,

es ergeht folgendender Erlass: das Hügelland südlich der Stadt ist von nun an, bis zur Aufhebung dieses Erlasses, von allen zu meiden. Ein Zuwiderhandeln wird mit Zwangsdienst in den Lehmgruben bestraft.

Des Weiteren wird jeder, der vom Weg aus, der zur Kaiserstraße im Süden führt, Lichter in den Hügeln gesehen hat, dazu aufgefordert sich bei der Kommandantin der Stadtwache zu melden. Für Aussagen von großem Gehalt, kann eine Belohnung von mehreren Kupfern ausgegeben werden.

Dies ergeht im Namen von Baron Severin Doucy von Jader

Teile diesen Beitrag als erstes!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.